Ferienpassaktion 2018

Druckbutton anzeigen?

Auch wir von der KÖB haben, wie jedes Jahr, an der Ferienpassaktion 2018 teilgenommen.

Unter dem Motto „Tierische Weltreise“ haben wir uns am Dienstag, dem 17.07.2018 um 15.00 Uhr in der Bücherei getroffen .

thMargret von der KÖB begrüßte 20 Kinder und alle bekamen ein Namenschild, nachdem sie kurz erklärt hat, wie eine Bücherei funktioniert ging es los mit der „Tierischen Weltreise“. Dieses Thema wurde mit einer Geschichte begleitet.

Tatjana begann mit dem ersten Teil: Zookinder hatten plötzlich kein Futter bekommen und eines der Zookinder war ein kleiner Löwe. Nun wurde eifrig ein Löwengesicht gebastelt, geklebt und gemalt. Bild_2_Ferienpass

Anschließend las Leni die nächsten 2 Teile der Geschichte: Die Tierkinder aus dem Zoo wollten sich das Futter selbst besorgen. Nach einer wilden Autofahrt, mit dem Affen am Steuer, fanden sie einen Supermarkt. Das Kängurumädchen verkleidete sich als Mensch, denn in Supermärkten ist natürlich der Eintritt für Tiere verboten. Nun wurden ganz besondere Malvorlagen mit Buntstiften ausgemalt, die später lebendig werden sollten.

Nach einer Stunde gab es erstmal eine Pause mit Getränken und Knabbereien. Leni stellte dabei noch ein paar Rätsel vor, in denen es natürlich um Tiere aus aller Welt ging. Nachdem später die Bilder zu Ende gemalt waren, wurde die Geschichte von Birgitt weiter gelesen: Das es im Supermarkt turbulent zuging, als die Tiere alles einpackten was ihnen zwischen die Finger kam, lässt sich leicht vorstellen. Wäre da nicht der Hilferuf der Verkäuferin gewesen!?!?

Doch bevor der Rest der Geschichte gelesen wurde, konnten die Kinder ihre gemalten Bilder mit Hilfe von Tablets zum Leben erwecken. Der Löwe, das Schaf, und der Dino spielten Fußball, schossen Tore, ein Vogel pickte immer wieder nach einem Wurm, wenn man das Tablet an den richtigen Stellen antippte. Das hat nicht nur die Kinder begeistert und so ging es fröhlich zu.

Nun wartete noch der letzte Teil der Geschichte auf die Kinder, dieser wurde von Andrea vorgelesen: Es stellte sich heraus, dass es einen Ladendieb gab, der die Kasse mitnehmen wollte. Das mussten die Tiere natürlich verhindern, dafür erhielten sie zur Belohnung so viel Futter wie sie wollten.

Schnell war die Zeit um und die Kinder bekamen ihren Frosch mit Tröte mit, um diesen dann zuhause zu Ende zu basteln.

Wir hoffen, die Kinder hatten so viel Freude wie wir.

Euer KÖB-Team

Bild_1_Ferienpass